Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Sportwart - Bernhard Plursch

Meine fliegerische Karriere begann im Herbst 2011 am Übungshang der Flugschule Ternberg. Das erste, kurze Abheben war für mich ein unvergessliches Erlebnis, ich war sofort von dem Sport begeistert. Nach Absolvieren des Grundscheines trat ich unverzüglich dem Club bei und freute mich, dass ich bei den vielen motivierten Piloten Anschluss gefunden hatte. Ich verbrachte einige Zeit in Ternberg, genoss unzählige Abgleiter und lernte die erste Thermik zu zentrieren.

Im Frühjahr 2012 startete ich meine ersten Streckenflug-Versuche, seitdem bin ich vom XC-Virus infiziert. Die Saison 2013 brachte schon viele schöne Flüge bzw. beeindruckende Momente in der Luft. Seither ist es mein Ziel mich, was den Streckenflug betrifft, jede Saison kontinuierlich zu verbessern. Die Saison 2015 endete dementsprechend bereits sehr erfreulich auf dem OÖ-XC-Stockerl :) 

Als meine Aufgabe als Sportwart sehe ich es, die fliegerische Entwicklung des Clubs (bzw. der einzelnen Piloten) zu fördern und die Begeisterung an unserem Sport zu erhalten.