Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Herndleckcup

Für diese Wertung werden die weitesten Streckenflüge, welche vom Fluggebiet Ternberg aus gestartet wurden, herangezogen. Wir lassen euch bei diesem Bewerb alle Freiheiten bezüglich Routenwahl und Streckenart, das heißt: die Wertung erfolgt ohne Faktoren. Egal ob Freie Strecke, Dreieck oder sogar FAI-Dreieck, für die Wertung zählt nur die geflogene „freie Strecke“ (siehe rot gekennzeichneter Wert im Bild).

Bedingungen:

  • Gewertet werden alle Flüge welche vom Fluggebiet „Ternberg“ aus gestartet wurden (d.h.: Brandkogel, Herndleck, Schoberstein)
  • Flug muss online im XContest eingereicht werden (XContest Austria oder World XContest)
  • All jene Piloten welche in der XContest-Austria Mannschaftswertung die 200 Punkte Grenze überschreiten, sind vom Herndleck-Cup ausgeschlossen.
  • Für den Herndleckcup ist keine Mitgliedschaft beim Aeroclub notwendig (World XContest)

Preise:

  • Die ersten 7 Plätze im Herndleckcup werden prämiert.